Sie sind hier

Qualifikation der Sportlehrkräfte und KiSS-Leitung

Die KiSS Lindau wird von Violeta Mihut geleitet. Ihr Mitarbeiterprofil finden Sie hier.

Die allgemeinen Voraussetzungen beschreibt der Bayerische Landessport Verband (BLSV) so:

 

Sowohl die KiSS-Leitung wie auch alle Lehrkräfte verfügen über eine qualifizierte Ausbildung. Nachfolgend eine Auflistung aller anerkannten Qualifikationen:

  • Sportlehrer und Sportwissenschaftler (Diplom/Magister)
  • Sportwissenschaftler (Bachelor und Master) mit Ausbildungsnachweisen in den Grundsportarten
  • Sportlehrer im Lehramt Gymnasium/Realschule/Mittelschule/Grundschule/Berufsschulen mit Unterrichtsfach Sport
  • Sportlehrer im Lehramt Gymnasium/Realschule/Mittelschule/Grundschule mit Erweiterungsfach Sport
  • Sportlehrer im Freien Beruf
  • Staatlich geprüfter Gymnastiklehrer mit Wahlpflichtfach „Sport und Freizeit“ nach bayerischer Prüfungsordnung
  • Zertifikat „KiSS-Leiter/-Lehrkraft (BLSV/BTV)“ in Verbindung mit einem abgeschlossenem sportfachlichen Studium oder Berufsausbildung von mindestens 2,5 Jahren

(c) Text: BLSV