Sie sind hier

Top-Event: Lindauer Seequerung

Seequerung Lindau, Platz 4 der Freiwasser-Events in DeutschlandGewählt von denen, die es wissen müssen: Unsere Lindauer Seequerung ist auf Platz 4 der beliebtesten Freiwasser-Schwimmevents in Deutschland gewählt worden. Und zwar von den Lesern des swimsport magazine, dem Fachmagazin für den Schwimmsport in Deutschland.

Hier das Ergebnis der Leserwahl, wie auch auf der Seite der Schwimmabteilung zu lesen:

Ihr habt gewählt: Die beliebtesten Freiwasser-Wettkämpfe Deutschlands

Wenn die Temperaturen steigen, zieht es auch gestandene Beckenschwimm-Liebhaber in die freien Gewässer. Dabei wollen sie natürlich auch immer wieder die Besten unter sich ausschwimmen. Deswegen wollten wir von unseren Lesern wissen: Was sind eigentlich die beliebtesten Freiwasser-Wettkämpfe Deutschlands? Mehr als 2.000 Stimmen wurden bei der großen Umfrage auf unserem Onlineportal www.swimsportnews.de abgegeben. Mehr als 25 Wettkämpfe aus allen Teilen Deutschlands standen zur Auswahl und mehrere Wochen lang durfte abgestimmt werden. Am Ende konnten sich fünf Wettkämpfe klar von den restlichen Events absetzen. Wir erklären, warum ausgerechnet diese Wettkämpfe so besonders sind.

Platz 4: Die Lindauer Seedurchquerung

Der Bodensee ist für Freiwasserschwimmer eine der größten Herausforderungen in Deutschland. Auch mehrere regelmäßig stattfindende Wettbewerbe werden in Deutschlands größtem See ausgetragen, so auch die Lindauer Seedurchquerung, bei der vom Festland auf die Lindauer Insel geschwommen wird. Angefangen hat alles Anfang der 2000er Jahre mit gerade einmal 60 Teilnehmern als Projekt der Lindauer Berufsschule in Zusammenarbeit mit dem Schwimmverein und der Wasserwacht. Mittlerweile ist es eine feste Veranstaltung, die im vergangenen Jahr sogar das von den Behörden vorgegebene Teilnehmer-Maximum von 300 Athleten erreicht hat.

 

Ausschreibung zur Seequerung 2018